Gut Glück
Gut Glück

Die vierte Lebenswoche

Im Laufe dieser Woche haben die Welpen einen deutlichen Entwicklungsschub bekommen. Askina hat  beschlossen, dass es Zeit für die Welpen wird, die Wurfkiste zu verlassen und es vermieden, die Welpen in der Kiste zu säugen. Also wurde es nun Zeit für uns, einen Teil unseres Esszimmers als Welpenauslauf abzugrenzen. Insgesamt hält sich Askina deutlich weniger bei den Welpen auf, zudem tränkt sie nun oft im Stehen, so dass die kleinen ziemliche Klimmzüge machen müssen, um an ihre Milch zu kommen. Zusätzlich haben sie als erste Mahlzeit ein großes Fleischstück bekommen, wovon sie natürlich noch nur wenig abreißen können. Daher gibt es zusätzlich noch kleine Mengen Gehacktes sowie etwas Ziegenmilch. Sie sind schon relativ sicher auf den Beinen, auch bei schnelleren Bewegungen. Es gibt "Angriffe" auf die Geschwister - an Ohren und Schwänzen lässt sich wunderbar rumziehen. Das Wetter ließ zum Ende dieser Lebenswoche auch endlich einen Ausflug in den Garten zu, der den Welpen sichtlich gefallen hat.

Bilder der einzelnen Welpen

gemischte Bilder der vierten Woche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birthe Hüttemann

Impressum Datenschutz

Erstellt mit 1&1 MyWebsite Privat.