Gut Glück
Gut Glück

Die vierte Lebenswoche

Diese Woche brachte ganz viel Neues. Die Welpen beginnen, gezielt miteinander zu spielen. Da wird sich gegenseitig in Maul gekniffen und dem anderen an Fell und Rute gezogen. Noch geschieht dies sehr vorsichtig, aber es macht viel Spaß das zu beobachten - Welpenkino! Trotzdem wird immer noch viel geschlafen. Nun sind die Welpen alt genug, um die erste Beikost in Form von Ziegenmilch mit etwas Hafer und Rinderhack zu bekommen. Es schmeckt ihnen gut, aber Milch trinken war erst gar nicht so einfach - irgendwie erinnerte das manchmal eher an Tauchen...

Dann durften diese Woche auch die ersten Welpenbesucher kommen und Ausflüge in den Garten standen an. Hier kam dann auch endlich mal Seppi dazu, sich seiner Kinder anzunehmen. Er ist dabei so schön vorsichtig, ich bin wieder einmal total begeistert von ihm. Benja muss immer mal gebremst werden, aber sie ist mit ihrem halben Jahr ja selber noch ein Kindskopf. Ihr könnt es im Video sehen.

C-Wurf vom Gut Glück zum ersten mal im Garten
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Birthe Hüttemann

Impressum Datenschutz

Erstellt mit 1&1 MyWebsite Privat.